Käse wird aus Milch gemacht, aus Rohmilch!

Vom 15. bis zum 18. September findet im piemontesischen Bra wieder Cheese statt, das internationale Event von Slow Food rund um handwerklich hergestellten Qualitätskäse.

Dieses Jahr gibt es eine wichtige Neuheit: auf dem Markt der Hersteller aus der ganzen Welt wird es diesmal ausschließlich Rohmilchkäse geben.

Zwanzig Jahre nach der ersten Veranstaltung, bei der Unterschriften zugunsten der Rohmilch gesammelt wurden, stellt sich die Frage: Warum diese Entscheidung? Weil es immer wichtiger wird, die Bedeutung einer lebendigen Milch hervorzuheben und die Konsumenten zu informieren.

Piero Sardo, Präsident der Slow Food Stiftung für biologische Vielfalt und wissenschaftlicher Verantwortlicher von Cheese, erklärt die Gründe für diese Entscheidung (siehe Video).

Du bist ein Hersteller von Rohmilch und möchtest an Cheese teilnehmen? Schick uns einfach deine Bewerbung und schreib eine E-Mail an espositori@slowfood.it

 


  • As-tu appris quelque chose en lisant cet article?
    ¿Usted aprendió algo nuevo de este artículo?
    Haben Sie durch diesen Artikel etwas Neues gelernt?
    Você aprendeu algo novo a partir deste artigo?
    Узнали ли вы что-то новое из этой статьи?

  • yes   no