Slow Food Slow Food Donate Slow Food Join Us
 
 

Ressourcen   |   Aktuelles

|

English - Français - Italiano - Español - Deutsch
 
 

Suche

   
   
 
 
 
 
Slow Fish - Good, Clean and Fair Fish
 

Ein Umweltgewissen im Dienst des Landes


14/06/12

Der neue Umweltminister in Senegal ist Ali El Haidar, Mitglied des Netzwerks von Slow Fish und Terra Madre.

Am 3. April 2012 wurde Ali El Haidar zum Minister für Ökologie und Umwelt in der Regierung von Präsident Macky Sali gewählt. Er wurde in Louga in einer Familie mit libanesischer Herkunft geboren, ist Taucher aus Liebe zum Meer und vereint seit langem seine politische Tätigkeit mit dem Engagement für den Umweltschutz.

Ali El Haidar ist Direktor von Océanium - einem Umweltschutzverein in Dakar - und Vorsitzender des Verbands der Grünen in Westafrika. Le Monde bezeichnet ihn als einen der hundert aktivsten Umweltschützer der Welt.

Ihm sind die Einrichtung der ersten Meeresschutzgebiete des Landes zu verdanken, dazu verschiedene Initiativen zur Umwelterziehung für die lokale Bevölkerung, ein wichtiges Projekt zum Erhalt der Mangrovenwälder (allein in der Region Casamance wurden 30 Millionen aufgeforstet) und eine Operation zur Sauberkeit der Meere, bei der er mit seiner Tauchergruppe über 3000 Geisternetze aus dem Meer barg.

Seit langer Zeit arbeitet Ali El Haidar mit dem Netzwerk von Slow Food und Terra Madre zusammen. Der neu gewählte Minister nahm als Referent für die Fischerei in Senegal an der vergangenen Slow Fish teil - der Messe zur nachhaltigen Fischerei, die alle zwei Jahre von Slow Food in Genua organisiert wird - und sprach bei einer Konferenz zur derzeitigen Lage der Fischerei in Afrika. Außerdem richtete er mit dem Verein Océanium den Gemeinschaftsgarten in der Terou Baye Sogui (einer Bucht bei Dakar) ein, einen der tausend Gärten in Afrika: Er ermöglicht den Fischern in dieser Gegend, die durch den drastischen Rückgang der Fischbestände großen Schaden erleiden, eine alternative wirtschaftliche Tätigkeit.

In einem Land, in dem Ökologie und Umweltschutz seit langem vergessen sind, ist seine Ernennung in die Regierung ohne Zweifel ein reales Zeichen der Hoffnung.

 



|
   
 
Slow Fish | Partners Lighthouse Foundation.Fondation Slow Food pour la Biodiversité
 
 
 

Slow Food - P.IVA 91008360041 - All rights reserved

Powered by Blulab